Sanierungsträger

Sanierungsträger

Als Sanierungsträger waren wir in den vergangenen Jahren in den unterschiedlichsten Sanierungsgebieten im Auftrag der Stadt Albstadt tätig. Beispielhaft können hier die Sanierungsgebiete „Stiegel-Nord“, „Rehfuß & Stocker“ oder „Schlachthof“ im Rahmen des bundesweiten ExWoSt-Forschungsfeldes Stadtumbau West oder das Sanierungsgebiet „Ebingen-West“ im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“ benannt werden. Unsere Aufgaben reichten hierbei von der Mitwirkung an der Erstellung der Bewerbungsunterlagen, über die Betreuung von Eigentümern bei der Durchführung von privaten Modernisierungsmaßnahmen bis zu der Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Bürgerbeteiligung sowie dem umfangreichen Berichtswesen oder der Abrechnung der Sanierungsmaßnahmen selbst.

 

 

 

 

Durch die Vielschichtigkeit der Aufgaben und der Mitwirkung in unterschiedlichsten Sanierungsgebieten (u.a. Entwicklung von Wohngebieten der 1950er und 1960er Jahre, Entwicklung von Gewerbebrachen etc.), verfügen wir über weitreichende Erfahrungen bei der Umsetzung von städtebaulichen Sanierungsmaßnahmen.

 

Sollten Sie Interesse an unseren Leistungen haben, steht Ihnen Frau Aicher unter 07431-93960 bzw. info@aswohnbau.de gerne zur Verfügung.

 

 

Aktuelles

Juni 2016

Am 24.05.2016 hat der Spatenstich für den 2. Bauabschnitt im Ottmartal stattgefunden

 

mehr Informationen

Juni 2015

Tag der offenen Tür in unserem Neubau Friedrich-Haux-Str. 42 in Albstadt-Ebingen

 

mehr Informationen

September 2014

Einbau von über 2.000 Rauchmeldern bis Ende 2014

 

mehr Informationen

September 2014

Neue Imagebroschüre erschienen

 

mehr Informationen

April 2014

Abbruch der Gebäude Schmiechastraße 3+5

 

mehr Informationen